Eine schöne Zeit
  News Mai 07
….geht nun endgültig zu Ende! Vermutlich hat der Ein oder Andere unter Euch es schon gehört, dass in der Position der Biathlon- Experten sich etwas ändern wird. Einige klasse Athleten haben dem Sport „tschüss“ gesagt und sollen nun die gleiche Chance erhalten, wie ich sie 1999 bekam, als ich an der Seite von Christa Haas den Job vor der Kamera kennenlernte.
Natürlich bin ich ein wenig traurig, da mir die vergangenen 9! Jahre wirklich sehr viel Spaß gemacht haben. Aber viel mehr bin ich stolz darauf, dass es eben ganze 9 Jahre wurden. Das hätte ich damals ja auch nicht gedacht.
Eines kann ich Euch versprechen, mein Nachfolger wird Euch viel Spaß machen!

Trotzdem bleibe ich „ meiner“ Sportart treu. Mit unserer Sportmarketingagentur businessmeetssports betreuen wir zukünftig eine der ganz Großen, Andrea Henkel. Ihr Entschluss, uns ihr Vertrauen zu schenken, hat mich unglaublich gefreut und ich bin mir sicher, dass wir sehr gut zueinander passen.
Ihr seht also, neue Herausforderungen warten schon!

Auch die Vorbereitungen für die Tour der Hoffnung laufen schon auf Hochtouren. Wir haben nach dem Spendenergebnis von 965.000€ im letzten Jahr ein großes Ziel vor Augen: Wird es uns gelingen die Million zu knacken?

Ein bisschen trainiert habe ich schon mit dem Fahrrad. Bei dem Jedermann Rennen „Rund um den Henninger Turm“ sind wir für „emadeus“ an den Start gegangen, dem Club der ehemals Geförderten der Stiftung Deutsche Sporthilfe. Gemeinsam mit meinem Freund konnten wir die 74 km in 2.01 Std. absolvieren. Auch das geht also noch ganz gut!

Alles Liebe und bis bald,

Eure Petra